Landwirtschaftliche Ausbildung zwischen Tradition und Fortschritt – Messe „Jugend & Beruf“ in Wels

Die Bildungs- und Berufsinformationsmesse „Jugend & Beruf“ in Wels (05.10-08.10.2022) bot interessierten Eltern und Jugendlichen die Gelegenheit, sich von der traditionsbewuss-ten und zukunftsorientierten Ausbildung an der HLBLA St. Florian zu überzeugen.Vom 05. bis einschließlich 08. Oktober 2022 warb die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt St. Florian im Rahmen der Messe „Jugend & Beruf“ in Wels um Schülerinnen und Schüler.

Weiterlesen: Landwirtschaftliche Ausbildung zwischen Tradition und Fortschritt – Messe „Jugend & Beruf“ in Wels

Geschichte hautnah erleben – ein Zeitzeuge erzählt

Zeitzeuge Erich Finsches

Als Kind und Jugendlicher hat Erich Finsches die Schrecken des Nationalsozialismus am eigenen Leib erfahren und mit sehr viel Glück überlebt. Heute erzählt er als Zeitzeuge an Schulen und bei Vorträgen über seine Erlebnisse, um etwas gegen das Vergessen dieser Zeit beizutragen. Erich Finsches wurde 1927 in Wien geboren. Als Kind hat er den Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich im März 1938 direkt miterlebt. Ab diesem Zeitpunkt änderte sich sein Leben schlagartig, kurze Zeit später, im April 1938, musste er als Jude die Schule verlassen.

Weiterlesen: Geschichte hautnah erleben – ein Zeitzeuge erzählt